Prozessentwicklung

Nach erfolgter Produktentwicklung wird in der Prozessentwicklung festgelegt, wie das gewünschte Produkt hergestellt werden soll.

Ausgehend von technischen Zeichnungen werden die einzelnen Arbeitsgänge (Rooting) mit Hilfe unserer Prozess-Matrix definiert. Die erforderlichen Arbeitspakete werden festgelegt und Produktionspläne erstellt. Die Qualitätsvorausplanung läuft parallel ab. Nach Freigabe aller Beteiligten kann die Realisierungsphase beginnen.

Mit der Umsetzung der Arbeitspakete beginnt die Herstellung des Produktes. Die Umsetzung wird ständig kontrolliert und der Ablauf der Fertigung weiter angepasst. Ist diese Phase erfolgreich abgeschlossen, startet die Produktion der ersten Serie nach Freigabe durch den Kunden.